Anträge

Gibt es Regeln für das Antragsverfahren?

Die Einzelheiten des Antragsverfahrens sind in den sog. "Richtlinien" beschrieben, die Sie im Download finden.

Das Antragsverfahren erfolgt schriftlich unter Verwendung der Vordrucke "Antrag" und "Erfahrungsbericht", die Sie ebenfalls im Download finden.
 

Wohin sind die Anträge zu richten?

Anträge und Erfahrungsberichte sind per Post – mit Originalunterschriften - an die nachstehend genannte Anschrift der Stiftungsgeschäftsstelle zu richten:

Karl und Louise Müller Stiftung/Geschäftsstelle
Rote Reihe 6, 30169 Hannover
Mail: info@klm-stiftung.de

Eingangsbestätigungen für Anträge und Erfahrungsberichte werden grundsätzlich nicht erteilt.